In letzter Zeit hören wir viel von neuen Geräten , die die alten ersetzen könnten. Sie stecken voller neuer Funktionen , wirtschaftlicher oder aus verschiedenen Gründen vorteilhafter.

Schlanke Waschmaschinen, Inverter- Waschmaschinen, Einbauwaschmaschinen… Unter diesen vielen neuen Modellen haben Sie vielleicht schon von einem Gerät gehört: dem Waschtrockner. Also eine Waschmaschine in Kombination mit einem Trockner.

Wenn Ihre alte Waschmaschine kaputt ist und Sie stundenlang nach den besten Angeboten für eine Waschmaschine oder einen Trockner suchen, ist dieses “neue” Gerät möglicherweise das Richtige für Sie.

Unsere Anforderungen sind nie alle gleich, daher werden wir angesichts der eher widersprüchlichen Meinungen in diesem Artikel die Vor- und Nachteile des Kaufs dieses Waschtrockners sehen. Bei dieser Analyse berücksichtigen wir auch die Energieeinsparung und die Platzersparnis im Haus. Lassen Sie uns herausfinden, warum der Waschtrockner das Richtige für Sie sein könnte.

Die Vorteile des Waschtrockners: weniger Volumen

Da Mathematik nicht subjektiv ist und 1 kleiner als 2 ist , kaufen viele Menschen neben einer Waschmaschine lieber einen Waschtrockner als einen Wäschetrockner. Platz für 1 Gerät zu finden ist einfacher als für zwei.

Die Vorteile des Waschtrockners: Abschied vom Wäscheständer

Tschüss Wäscheleinen! Seine „ “ Qualität verlängert sich platzsparende auch nach dem Waschen, wenn die Wäsche gerade gewaschen wurde und aufgehängt werden muss. Damit tritt das Problem nicht mehr auf! Tatsächlich uns dieses innovative Werkzeug ermöglicht , Kleidung zu trocknen, ohne sie aufzuhängen . Das Problem, wo man Kleidung zum Trocknen aufhängen soll, ist somit gelöst, insbesondere wenn das Haus klein ist und Sie im Winter aufgrund von Kälte oder schlechtem Wetter Ihre Kleidung nicht draußen aufhängen können.

Die Nachteile des Waschtrockners: Eine Funktion geht kaputt, die andere geht auch kaputt

Wie bereits erwähnt, ist es viel einfacher, den Platz für ein Gerät zu finden, als ihn für zwei zu finden. Ein Vorteil, der leicht zum Nachteil werden kann . Fällt eine der Funktionen aus, ist klar, dass die andere bleibt unbrauchbar bis zur Reparatur . Ohne Waschmaschine zu sein ist sicher nicht gut …

Die Nachteile des Waschtrockners: Verbrauch und Verschleiß

Einigen Tests zufolge Waschtrockner verbraucht der mehr Energie als die Verwendung einer herkömmlichen Waschmaschine und eines Trockners. Darüber hinaus ist es sinnvoll, wenn nur eine Maschine für diese beiden Funktionen verwendet wird, dass sie schneller verschleißt . Nachdem wir die Vor- und Nachteile geklärt haben, ist es an der Zeit zu , eine Wahl treffen!

Abschließend

Nachdem wir einige Vor- und Nachteile des Waschtrockners analysiert haben, können wir feststellen, dass er sicherlich ein gültiges Haushaltsgerät für diejenigen ist, die dort leben, wo jeder Quadratmeter zählt und wenig Zeit haben . Für diejenigen, die es sich leisten können, kann die Wahl einer einfachen Waschmaschine jedoch vorteilhafter sein , sowohl für den Energieverbrauch als auch für das langfristige Geldsparen. Wenn Sie immer noch Zweifel haben, können Sie die Frage weiter untersuchen, indem Sie hier klicken.

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Teile es auf Facebook mit deinen Freunden!