Die Türgriffe gehören zu den Oberflächen, die wir tagsüber am meisten berühren, daher werden sie relativ leicht von Keimen und Bakterien überwuchert. Um gesundheitliche Probleme zu vermeiden, ist es ratsam, sie zu reinigen und zu desinfizieren häufig , je nach Material, mit dem sie hergestellt werden.

Türgriffe sind eine der Oberflächen, die wir tagsüber am meisten berühren. Wenn wir aufstehen, wenn wir mit schmutzigen Händen von der Arbeit nach Hause kommen, infizieren wir sie unweigerlich mit Keimen und Bakterien und vergessen dabei, dass wir unsere Gesundheit gefährden können, was das Auftreten von begünstigt Infektionen und Allergien . In Zeiten von Covid , das auf Oberflächen bis zu drei Tage aushalten könnte, könnte sich die Sache als äußerst gefährlich erweisen. Daher ist es wichtig, zu reinigen sie bei Haushaltsflecken sorgfältig und zu desinfizieren und die richtigen Produkte je nach Material auszuwählen. Sie können sich daher auf natürliche Reinigungsmittel verlassen oder chemische , die Sie leicht auf dem Markt finden können. Wichtig ist, eine Reihe von Tipps zu befolgen, um ein perfekt sauberes Haus zu haben .

So desinfizieren Sie die Griffe von
Türen

Wer gerade in diesen schwierigen Zeiten nicht auf die Hygiene zu Hause verzichten möchte, sollte die nicht vergessen Türklinken , die zu den am stärksten mit Bakterien infizierten Oberflächen zählen. Egal ob Natur- oder Chemieprodukte , obwohl die erste Möglichkeit zu bevorzugen ist, ist es wichtig, Drahtbürsten, Schleifpapier, Glitzer, Flusssäure oder Salzsäure zu vermeiden, die das Material beschädigen könnten.

die Griffe reinigen

Saubere Messinggriffe

In Bezug auf die Messinggriffe ist es ideal, sich für das “DIY” mit einem grünen Produkt zu entscheiden, das mit Zutaten zubereitet wird, die wir alle zu Hause haben. Es ist eine Lösung aus drei Teilen Wasser heißem und Essig , die etwa zehn Minuten auf der Oberfläche belassen werden sollte, bevor sie gründlich abgespült wird. Wenn die Griffe oxidiert sind, können Sie sie 10 Minuten lang mit Joghurt (auch abgelaufenem Joghurt) bedecken und sie sind wie neu. Wenn jedoch hartnäckige oder grüne Flecken vorhanden sind, müssen Sie alles mit einem in Alkohol getränkten Wattebausch abreiben und dann ein mit Rotwein getränktes Tuch passieren, um alle Schmutzrückstände zu entfernen. Natürlich gibt es auch Chemikalien, die Sie leicht auf dem Markt finden können, aber meistens enthalten sie Salzsäure, eine Substanz, die Messing, insbesondere Altmessing, schädigen kann.

Saubere Stahlgriffe

Die auf dem Markt erhältlichen Produkte zum Reinigen von Stahl sind in der Regel sehr aggressiv und abrasiv. Um eine Verschlechterung zu vermeiden, ist es besser, zu natürliche Heilmittel bevorzugen . Sie können sich beispielsweise für eine Lösung auf Wasser-, Spülmittel- und Essigbasis mit Tiefendesinfektion entscheiden oder für eine Mischung aus Soda und Wasser mit hoher Entfettungskraft. Wenn das Ziel nur darin besteht, den Griff zum Glänzen zu bringen, kannst du einen grünen Reiniger aus Essig und Zitrone oder Backpulver und Wasser aufsprühen.

saubere Stahlgriffe

Saubere Kunststoffgriffe

Türgriffe aus Kunststoff
gehören zu den pflegeleichtesten, da die Produkte
Es ist unwahrscheinlich, dass aggressive Mittel sie beschädigen. Also kannst du
sei ruhig und verwende desinfizierende Reinigungsmittel mit
Bleiche, aber wenn du keine zu Hause hast, kannst du auch
Verwenden Sie ein einfaches Spülmittel, wichtig ist, dass Sie es ausspülen
alle. Wer möchte, kann auch auf ein Spray zum Waschen setzen
die Fenster.

PVC-Griffe reinigen

Oft sind die Türgriffe aus
PVC, in diesem Fall erfordert deren Reinigung nur sehr wenig Aufwand.
Um sie zu waschen und Bakterien zu beseitigen, die sich auf der Oberfläche einnisten
Sie müssen nur mit einem feuchten, in Seife getränkten Tuch abwischen
neutralisieren und mit einem weiteren sauberen, mit angefeuchteten Tuch abspülen
Wasser, um alle Waschmittelspuren zu entfernen.

So desinfizieren Sie die Griffe von
Schränke

Schrankgriffe, Möbel
sollten regelmäßig gereinigt werden, z. B. die Griffe der
Türen, da sie bei regelmäßiger Berührung gefunden werden
leicht mit Keimen und Bakterien infiziert. Das Zimmer bei
desinfizieren mit größter Sorgfalt ist die Küche, die
Angriff durch Dämpfe, Fett- und Fettstoffe. Wie? ‘Oder’ Was?
tun ? Wenn Sie keine Reinigungsmittel verwenden möchten
chemisch gibt es zwei natürliche Heilmittel.

Schrankgriffe reinigen

Zitrone

Ein wirksameres Mittel zur Reinigung
Schranktüren und Küchenmöbel ist zu schaffen
eine Lösung aus Zitronenschale. Nach dem Schneiden
so fein wie möglich, ist es notwendig, sie in a
Becken mit heißem Wasser und lassen Sie sie dort, bis das Wasser
wird nicht lauwarm. Anschließend können Sie einen Schwamm in die
Mischung und reiben Sie es auf den Griffen.

Weißweinessig

Das Mittel auf Basis von weißem Essig ist noch schneller, genauer gesagt, Sie müssen 2/3 des Produkts mit 1/3 Wasser mischen und die Mischung mit dem Zerstäuber in eine Flasche geben. Sprühen Sie einfach alles auf die zu desinfizierende Oberfläche und wischen Sie einen Schwamm ab, um Schmutzrückstände zu entfernen, um ein einwandfreies Ergebnis zu erzielen.

Du bist dran…

War dieser Artikel für Sie nützlich? Teilen Sie es auf gerne Facebook mit Ihren Freunden!

Zum gleichen Thema:

So reinigen Sie Ihre Waschmaschine perfekt

Die radikale Methode zur Reinigung von Gasherdrosten