Haben Sie Rostflecken in Ihrer Wanne? Hier also ein Tipp, um diese Rostflecken auf natürliche Weise zu entfernen, aber auch um Ihre zu reinigen verstopfte Wanne . Sie benötigen nur Salz und eine Grapefruit und keine Chemikalien. Hier ist der Beweis:

Zuerst ein Messer nehmen und die Grapefruit halbieren. Die zwei Hälften einer Grapefruit reichen aus, um Ihre gesamte Wanne oder Dusche von oben bis unten und Wasserhähne zu reinigen. Die Grapefruithälfte großzügig mit grobem Salz übergießen. Für mehr Effizienz auch grobes Salz auf den Rostfleck geben. Reiben Sie dann die Grapefruit auf die Wanne oder Duschwanne und drücken Sie sie von Zeit zu Zeit aus, damit der Saft austritt. Hebe gelegentlich die Hälfte der Grapefruit an, um das in die Wanne gefallene Salz aufzufangen. Bei hartnäckigen Flecken die Grapefruithaut direkt verwenden.

Und hier ist Ihre Badewanne freistehend und obendrein duftet es gut nach Grapefruit!

War dieser Tipp hilfreich für Sie? Zögern Sie also nicht, es mit Ihren Freunden auf zu teilen Facebook !

Zum gleichen Thema:

► reinigen Toiletten zuhause : 5 wertvolle Tipps

► putzen Badezimmer : 3 schnelle und einfache Rezepte