Rote ungarische Bohnensuppe

Rote ungarische Bohnensuppe

Zutaten

2 Zwiebel(n)
1 Pck. Cabanossi
1 Zehe/n Knoblauch
1 Möhre(n)
1 Pck. Tomate(n), passierte
1 Tasse Brühe
2 Dose/n Kidneybohnen
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
1 TL Chilipulver
Olivenöl zum Anbraten
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zwiebeln schälen, würfeln und in etwas erhitztem Olivenöl glasig werden lassen. Knoblauch schälen, hacken und dazugeben. Cabanossi in Scheiben schneiden, die Möhre putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Alles zu den Zwiebeln geben und mit anbraten.

Rechtzeitig, bevor es am Topfboden ansetzt, mit den Tomaten und der Brühe ablöschen. Die Kidneybohnen dazugeben und etwas kochen lassen. Bei Bedarf Flüssigkeit nachgießen. Mit den Gewürzen und etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Als Beilage passt am besten frisches Brot.

Tipp: Man kann die Suppe mit einem Klacks saure Sahne garnieren.

Guten Appetit

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back To Top