Der Pyjama ist eine intime Kleidung, die in direktem Kontakt mit unserer Haut steht. Trotzdem neigen viele dazu, sie selten zu wechseln, da sie sie als “Hausuniform” betrachten und daher nicht häufig gewaschen werden müssen. Bestätigt wird das eben Gesagte sogar durch Recherchen der britischen Tageszeitung Daily Mail, wonach Pyjamas durchschnittlich alle 15/17 Tage gewaschen werden . Nichts könnte falscher sein!

Warum es wichtig ist, Pyjamas zu waschen

Die regelmäßige Pflege des Pyjamas ist für die sehr wichtig Gesundheit und Hygiene der Haut . Während der Schlafstunden findet nämlich ein Großteil der Zellerneuerung statt und die abgestorbenen Hautzellen lagern sich im Schlafanzug ab. Außerdem tragen die meisten Leute ihren Pyjama direkt über ihrer Unterwäsche oder sogar über ihrer nackten Haut. Schlafanzüge und Nachthemden sind daher Ablagerungen von Bakterien und Mikroorganismen, die, wenn sie nicht häufig gewechselt werden, das Auftreten begünstigen können von Infektionen der Haut oder sogar der Harnwege .

Wie oft sollte ich meinen Pyjama waschen?

Um eine angemessene persönliche Hygiene zu gewährleisten, sollte der Pyjama gewaschen werden mindestens alle 5/7 Tage . Idealerweise tun Sie dies beim Wechseln der Bettwäsche, um den gesamten Schlafbereich zu reinigen. Dieses Intervall kann in besonderen Fällen verkürzt werden. Wenn wir Menschen sind, die im Schlaf viel schwitzen , wäre es gut, unseren zu waschen Schlafanzug alle 2/3 Tage . Auch wenn Sie an Grippe oder anderen Infektionskrankheiten leiden , müssen Sie Ihren Schlafanzug Ihre häufig wechseln und Bettwäsche , um zu verhindern, dass sich Viren und Bakterien im Gewebe einnisten.

Wie man Pyjamas wäscht

Wie bei jedem anderen Kleidungsstück sollten , bevor Sie sich entscheiden, wie Sie Ihren Pyjama waschen möchten Sie das Etikett sorgfältig lesen . Wenn es der Stoff zulässt, können Sie ihn mit der Bettwäsche bei ziemlich hoher Temperatur waschen. Handelt es sich hingegen um empfindlichere Stoffe wie Seide oder Satin, muss für empfindliche Kleidung eine spezielle Maschinenwäsche vorbereitet werden. Wenn der Pyjama schließlich bedruckt oder bestickt ist, hilft das Waschen auf links, um sein Aussehen im Laufe der Zeit zu erhalten.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Fühlen Sie sich frei, es mit Ihren Freunden auf zu teilen Facebook !

Zum gleichen Thema:

► reinigen Zahnbürste : wie, wann und warum to

So waschen Sie die Beutel in der Waschmaschine, ohne sie zu beschädigen