Nudeln mit Schinken – Sahne – Sauce

Nudeln mit Schinken – Sahne – Sauce

Zutaten für 4 Portionen:

100 g Schinken, gekochter ohne Fettrand
4 Schalotte(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Butter
⅛ Liter Fleischbrühe
200 g Sahne
1 Liter Wasser
400 g Nudeln (Spirelli)
1 Ei(er), davon das Eigelb
1 Bund Schnittlauch

Verfasser:
280266

Den Schinken in sehr feine Streifen schneiden. Die Schalotten und Knoblauchzehe schälen und sehr fein hacken. Die Butter zerlassen. Die Schalotten und den Knoblauch darin glasig braten, den Schinken hinzufügen. Die Fleischbrühe angießen und alles einmal aufkochen lassen. Die Sahne unterrühren und im offenen Topf während der Garzeit der Nudeln etwas einkochen lassen.
Das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen. Die Nudeln darin nicht zu weich kochen.
Das Eigelb mit 2 Esslöffeln heißer Sauce verquirlen und die Sahnesauce damit legieren, nicht mehr kochen lassen. Den Schnittlauch waschen, trocken schleudern und klein schneiden.
Die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen, in einer vorgewärmten Schüssel mit der Sahnesauce mischen und den Schnittlauch darüber streuen.
Dazu schmeckt ein würziger angemachter Tomatensalat mit Mozzarellakäse, Zwiebelringen und frischem Basilikum.

Arbeitszeit: ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: ca. 581

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back To Top