Speed ​​und Nagellack sind nie gute Freunde. Um immer eine tadellose Maniküre zu haben, müssen Sie dem Auftragen des Lacks viel Zeit widmen, ohne zu vergessen, dass das Trocknen das Entscheidende ist.

Kratzer und Flecken werden immer da sein, wenn Sie es in Eile tun. Vor allem bei einem wichtigen Termin müssen Sie die Anwendung möglicherweise ein weiteres Mal wiederholen und verlieren dadurch wertvolle Zeit.

Wie oft haben Sie das erlebt, bevor Sie mit Ihren Freunden ausgehen, vor einem Interview oder vor einem eleganten Abendessen? Glücklicherweise gibt es für all dies ein Heilmittel. Wenn Sie nicht zu einer professionellen Kosmetikerin gehen können, können Sie Nagellack immer perfekt zu Hause auftragen und für Eilige gibt es viele Tipps , wie Sie ihn schnell trocknen lassen.

Lesen Sie alle diese Tipps weiter.

1) Öl und Butter

Sehr nützlich beim Kochen, Öl und Butter können auch bei der Maniküre helfen. Sie machen die Nagelhaut weich, pflegen die Haut, stärken die Nägel und trocknen den Lack schnell. Einfach ein paar Tropfen aufsprühen und einige Minuten einwirken lassen. Im Öl befinden sich Lösungsmittel, die schnell verdunsten und mit ihnen auch die im Lack enthaltene Flüssigkeit verdunstet.

2) Haartrockner

Der Fön kann eine große Hilfe sein, um das Trocknen des Lacks zu beschleunigen. Es sollte blasen kalte Luft und 15-20 Zentimeter entfernt platziert werden . Niemals heiße Luft verwenden!

Der Artikel wird auf der nächsten Seite fortgesetzt.