Mozzarella im Schinkenmantel gebraten

Mozzarella im Schinkenmantel gebraten

Zutaten für 1 Portionen:

2 Kugel/n Mozzarella
6 Scheibe/n Schinken (Schwarzwälder)
1 TL, gehäuft Gewürzmischung (Zaubergewürz von Block House)
1 Tomate(n)
10 Stiele Schnittlauch

Verfasser:
cpt_america

Zuerst werden die Mozzarellakugeln leicht mit klarem Wasser abgewaschen und danach halbiert. Auf jeweils eine Mozzarellahälfte wird nun das Zaubergewürz gestreut.

Danach werden die Hälften wieder zusammengesetzt und nun mit 2 – 3 Scheiben Schwarzwälder Schinken umwickelt. Es eignet sich auch jeder andere Räucherschinken, jedoch ist darauf zu achten, dass die Scheiben groß genug sind und eine einigermaßen feste Konsistenz haben.

Als Nächstes werden die Mozzarella-Schinken-Bündel von beiden Seiten in einer Pfanne mit etwas Öl angebraten, bis der Schinken knusprig ist bzw. der Mozzarella beginnt, weich zu werden.

Währenddessen schneidet man die Tomate in eine dekorative Form und schnibbelt ein wenig Schnittlauch darüber. Nun kann angerichtet werden.

Arbeitszeit: ca. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: ca. 948

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back To Top