Wussten Sie, dass Ihr Smartphone eines Dinge ist, die der schmutzigsten Sie jeden Tag berühren?

Nun, es ist keine wirkliche Überraschung, ich gebe zu … Wir spielen so viel mit ihm und in jeder Situation, die man erwarten könnte.

Auf der anderen Seite wussten Sie vielleicht nicht, dass Ihr Telefon 18-mal mehr Bakterien enthalten kann als Ihre Toilettenschüssel.

Aber zum Glück gibt es wie bei allem einen einfachen und effektiven Trick, um alle Bakterien von Ihrem Telefon zu entfernen.

Die notwendige :

– 1 Sprühflasche (wenn möglich klein);
– 1 Mikrofasertuch
Weißer Essig
– Wasser

Verfahren :

Es ist wirklich sehr einfach. Füllen Sie Ihre Flasche zuerst zur Hälfte mit Wasser und zur anderen Hälfte mit weißem Essig. Dann, nachdem Sie den Deckel wieder aufgeschraubt haben, schütteln Sie die Flasche, um sich gut zu vermischen. Sprühen Sie dann ein wenig dieser Mischung auf ein Mikrofasertuch und wischen Sie es über Ihr Telefon.

Und los gehts! Dank der antibakteriellen Wirkung von weißem Essig gibt es mehr Bakterien auf Ihrem Smartphone.

Weitere Tipps:

– Verwenden Sie Mineralwasser anstelle von Leitungswasser. Letztere können in der Tat Verunreinigungen enthalten und den Bildschirm Ihres Telefons zerkratzen.

– Sie können ein Mikrofasertuch oder ein Brillentuch verwenden .

– Sprühen Sie das Reinigungsprodukt niemals direkt auf Ihr Telefon.

– Denken Sie daran, Ihr Telefon einmal pro Woche zu reinigen, wenn Sie es häufig verwenden.

Mit Linsentuch reinigen

Du bist dran…

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Zögern Sie also nicht, es mit Ihren Freunden auf zu teilen Facebook !

Zum gleichen Thema:

WLAN: ein lautloser Killer?

Die 10 schmutzigsten Gegenstände, die wir jeden Tag benutzen