Um eine vollständige perfekten Look , wirklich schön zu fühlen und zu Ihrem Gesicht verbessern , dass Ihre Haare gut gepflegt macht den Unterschied. Aber oft sind wir mit unseren Haaren nicht zufrieden. Das Haar ist trocken, glatt und stumpf.

Die Gesundheit der Haare hängt von vielen Faktoren ab: unserer Ernährung, Stress aber vor allem wie wir uns täglich darum kümmern . Wir sind ständig auf der Suche nach Produkten und Behandlungen, die sie perfekt machen.

Aber oft (manchmal unbewusst) machen wir Fehler, die sie ruinieren können .

Das falsche Shampoo, die falsche Bürste oder der übermäßige Gebrauch von Glätteisen sind einige der häufigsten Fehler , die zu geschädigtem Haar führen. Aber keine Panik: Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie die gemachten Fehler beheben und haben endlich die Haare, von denen Sie schon immer geträumt haben.

Lassen Sie uns also gemeinsam herausfinden, welche 13 Fehler Sie vermeiden sollten, um das Haar nicht zu schädigen.