ZUTATEN
FRIKADELLE:

600-700 G HACKFLEISCH

2 EL ÖL

1 TL PAPRIKAFLOCKEN (SCHARF)

SALZ, PFEFFER

AUSSERDEM

ZAHNSTOCHER

5 GROSSE KARTOFFE

2 AUBERGINEN

2 PEPERONI

TOMATENSOSSE

500 ML WASSER/GEMÜSEBRÜHE

2 EL TOMATENMARK

½ TL PAPRIKAFLOCKEN

2 TL GETROCKNETE PETERSILIE

SALZ, PFEFFER

ZUBEREITUNG
HACKFLEISCH, ÖL UND GEWÜRZE
MISCHEN UND DARAUS MITTELGROSSE FRIKADELLEN FORMEN. DAS GEMÜSE PUTZEN, WASCHE
UND IN MITTEL DICKE SCHEIBEN SCHNEIDEN.

NUN DAS GEMÜSE UND FRIKADELLEN
ABWECHSELND AUF KLEINE SPIESSE STECKEN UND IN DIE KASSEROLLE ODER IN EIN
AUFLAUFFORM LEGEN. WENN NOCH GEMÜSE ÜBRIG BLEIBT, KANN MAN SIE AUCH LOSE IN DIE
KASSEROLLE LEGEN UND MITKOCHEN.

FÜR DIE TOMATENSOSSE WERDEN DI
GANZEN ZUTATEN MITEINANDER GEMISCHT UND AUF DIE SPIESSE GEGOSSEN. DAS GANZE WIR
DANN IM KONTAKTGRILL BEI STUFE 4 CA. 25 MINUTEN GEKOCHT ODER IM BACKOFEN BEI
220°C CA. 40 MINUTEN GEKOCHT.

DAZU SCHMECKT REIS, BULGUR ODER
JOGHURT SEHR GUT.

ZUBEREITUNG: CA. 15 MIN

KONTAKTGRILL: STUFE 4 CA. 25
MINUTEN

BACKOFEN: 220°C CA. 40 MINUTEN