Wenn wir von sprechen, Gesichtspflege meinen wir nicht die tägliche Beauty-Routine, sondern eine komplette Reinigung: Peeling, Masken und Tiefenhydration. Für diejenigen, die keine besonderen Anforderungen haben, ist es ratsam, dies etwa zu tun 4 Mal im Jahr mit dem Wechsel der Jahreszeiten . Für diejenigen, die dagegen besonders fettige Haut haben oder häufig Umweltverschmutzung, Sonne, Wind und Kälte ausgesetzt sind, kann die Behandlung einmal im Monat durchgeführt werden .

Die Gesichtsbehandlung lässt die Haut atmen und regenerieren und befreit sie von abgestorbenen Zellen und Unreinheiten . Es kann auch zu Hause mit natürlichen und hochwertigen Produkten durchgeführt werden. Es reicht aus, sich die Zeit zu widmen, die erforderlich ist, um eine professionelle Behandlung zu erzielen.

Ideal wäre es, Ihrem Gesicht morgens oder abends zu gönnen, um diese Behandlung das ganze Jahr über in regelmäßigen Abständen durchzuführen. Mit dieser guten Angewohnheit und der richtigen Hautpflege wird Ihr Gesicht immer perfekt aussehen : strahlend, glatt und entspannt.

Lassen Sie uns also die Schritte für eine gute DIY-Gesichtsbehandlung entdecken .