Sie haben schon immer Produkte verwendet supereffiziente ; aber in letzter Zeit ist deine Kleidung nicht mehr tadellos? Vielleicht liegt es nicht am Wäscheproblem, sondern an der Waschmaschine. Wenn es nicht ganz sauber ist, kann die Kleidung auch nicht sein.

Im Laufe der Zeit kann die Leistungsfähigkeit dieses Geräts aufgrund möglicher Wasser-, Schmutz-, Seifen- und Kalkrückstände, die sich in der Trommel, auf den Dichtungen, im Filter und im Ablaufrohr ansammeln können, auf die Probe gestellt werden. Die Wartung der Waschmaschine ist sehr wichtig und kann mit Hilfe einfacher Naturheilmittel erfolgen .

Der erste Schritt ist die Innenreinigung der Trommel , die durch monatliches Waschen mit Wasser und grobem Salz auch bei niedrigen Temperaturen durchgeführt werden kann. Um Bakterien zu eliminieren, können Sie das Salz durch zwei Liter weißen Essig (oder Apfelwein) ersetzen und mit einem Löffel Backpulver direkt in die Trommel geben.

Was sind die anderen Tipps, um Ihre Waschmaschine richtig zu warten? Informieren wir uns über sie:

1) Reinigen Sie das Fenster

Pflegen Sie nach der Reinigung der Trommel das Fenster. Besondere Aufmerksamkeit sollte den inneren Fugen gewidmet werden, in denen sich Seife und Schmutz ansammeln. Sie sollten mit einer Paste aus Backpulver mit einer Zahnbürste gereinigt werden. Dieser Teig kann in wenigen Minuten zu Hause hergestellt werden. Fügen Sie einfach ein paar Tropfen Wasser zu einem halben Glas Backpulver hinzu und mischen Sie es gut, um eine cremige und homogene Zusammensetzung zu erhalten.

2) Reinigen Sie den Filter

Der Waschmaschinenfilter kann nach vielen Wäschen aufgrund verschleißen von Schmutzansammlungen . Damit die Waschmaschine effizient bleibt, sollte sie alle sechs Monate gereinigt werden. Nach dem Entfernen sollte es unter Beachtung eines möglichen Wasseraustritts mit einer Bürste und Backpulver mit Wasser gereinigt werden. Bei verkrustetem Kalkstein empfehlen wir, ihn vor der Reinigung einige Stunden in Wasser und weißem Essig einzuweichen.

3) Reinigen Sie die Schublade

in der Waschmaschine Schublade Schmutzreste leicht . Um es zu reinigen, können Sie Zutaten wie Backpulver und Essig verwenden. Aber manchmal reicht das Wasser, wenn man es regelmäßig macht.