Es ist beeindruckend, wie Toilettenschüssel schnell die schmutzig wird!

Durch den Inhalt unseres Urins werden die Wände und der Boden der Toiletten sehr schmutziges Glas mit Flecken von gelb bis dunkelbraun oder sogar schwarz.

Aber für dieses Problem gibt es wie für jedes andere einen raffinierten Trick, um zu entfernen Flecken und mühelos den Boden der Toilette zu reinigen . Die dafür vorgesehenen Produkte auf dem Markt sind viel zu teuer und belasten neben unserer Gesundheit auch unsere Umwelt enorm.

Reinigen Sie den Toilettenboden:

Die notwendige :

-Soda Kristalle
-Etwas Wasser
-Ein Becken
-Handschuhe

Das Verfahren :

Beginnen Sie mit dem Kochen von 1 Liter Wasser . Ziehen Sie in der Zwischenzeit Ihre Handschuhe an und gießen Sie 3 Esslöffel Sodakristalle in das Becken . Dann das kochende Wasser in das Becken gießen und mit einem Löffel gut vermischen.

Gießen Sie diese Mischung direkt in die Schüssel Ihrer Toilette und lassen Sie sie mindestens 15 Minuten einwirken. Zum Schluss den Boden der Schüssel bürsten die Toilette und spülen.

Und los gehts! Die Flecken auf Ihrer Toilettenschüssel sind mühelos verschwunden.

Dieser Tipp ist sicher für Ihre Klärgrube.

Toilettenboden reinigen

War dieser Tipp hilfreich für Sie? Zögern Sie also nicht, es mit Ihren Freunden auf zu teilen Facebook !

Zum gleichen Thema:

Toiletten zuhause reinigen: 5 wertvolle Tipps