Bananen-Vanillepudding

Bananen-Vanillepudding

Zutaten für 4 Portionen:

450 ml Milch
1 Banane(n), sehr reif
4 EL Zucker, evtl. mehr oder weniger
40 g Speisestärke
1 Vanilleschote(n)

Verfasser:
badegast1

Die Speisestärke mit 2 EL Zucker und 5 – 6 EL kalter Milch glatt rühren. Die Bananen mit der restlichen Milch mit einem Mixstab pürieren.

Die Vanilleschote auskratzen, das Mark sowie die ganze Schote und den restlichen Zucker zur Bananenmilch geben und unter ständigem Rühren aufkochen lassen, dann die Milch vom Herd ziehen, die Schote herausnehmen und die Stärke in die Bananenmilch rühren. Nochmal kurz aufkochen lassen und den Pudding in Portionsgläser oder eine große Schüssel füllen (Achtung, Glasschüsseln vorher kalt ausspülen, damit sie nicht platzen).

Auskühlen lassen (evtl im Kühlschrank) und servieren.

Einfach pur geniessen oder mit Schlagsahne und/oder Schokostreuseln.

Die Zuckermenge hängt von der Süße der Bananen und dem eigenen Geschmack ab, daher unbedingt abschmecken.

Wer es noch « vanilliger » mag, kann zusätzlich ein Päckchen Vanillezucker dazu geben.

Arbeitszeit: ca. 5 Min.
Koch-/Backzeit: ca. 5 Min.
Ruhezeit: ca. 2 Std.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: ca. 219

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back To Top