Mit der Ankunft des Sommers werden die Tage heißer und heißer, bis sie stickig werden und Häuser können zu echten Öfen werden. Glücklicherweise gibt es die berühmten , ein wenig Schatten zu spenden, der den Innenraum, aber auch die Terrassen und Balkone erfrischt Außenjalousien , die dafür da sind .

Nach dem Schließen und Aufrollen den ganzen Winter über sollte der Reinigung besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Schlechtes Wetter und Verschmutzung beschädigen und verschmutzen das Gewebe, das im Frühjahr gereinigt werden muss.

Die Operation ist mit vielen Schwierigkeiten verbunden, aber wenn Sie unseren folgen Ratschlägen , können Sie sie mit natürlichen und wirtschaftlichen Produkten wie neu machen.

1) Das Material

-ein Besen (vorzugsweise Stroh).
-ein großes Wasserbecken oder einen Gartenschlauch.
von weißen Essig oder von Bicarbonat von Soda oder Seife .
-eine steife Borstenbürste .

die Jalousien reinigen

2) So gehen Sie vor

Zuerst müssen Sie den Besen mit horizontaler Bewegung durch den Laden führen, um alle Blätter, Staub und Insekten zu entfernen. Nach dem “Abstauben” müssen Sie eine Schüssel mit Wasser füllen, indem Sie das von Ihnen gewählte Produkt aus Essig, Backpulver oder Marseiller Seife hinzufügen. Dann schrubben Sie Ihre Jalousie mit der Bürste mit steifen Borsten und tauchen Sie sie von Zeit zu Zeit in das Becken. Alles, was Sie tun müssen, ist den letzten Tipp zum Spülen zu befolgen.

die Jalousien waschen

3) Spülen

Wer das Glück hat, in einem Einfamilienhaus oder im Erdgeschoss mit Garten zu wohnen, kann einen Gartenschlauch benutzen. Wenn Sie jedoch keine Möglichkeit haben, müssen Sie das Spülen mit der Bürste durchführen. Wechseln Sie das Wasser in Ihrem Becken, ohne ein Produkt hinzuzufügen, und verwenden Sie Ihre Bürste zum Spülen. Lassen Sie in der Sonne trocknen es zum Schluss und schließen Sie es, wenn es anfängt zu regnen.

spüle die Jalousien aus

fanden Sie diesen Artikel interessant? Also teile es mit deinen Freunden auf Facebook !

Zum gleichen Thema:

So reinigen und pflegen Sie Ihr Zelt

10 Tipps zum einfachen Entfernen von Unkraut