Afrikanischer Gemüsetopf

Afrikanischer Gemüsetopf

Zutaten für 4 Portionen:

200 g Bohnen, grüne
1 Chilischote(n), gehackt
2 EL Erdnüsse, geröstet und gesalzen
2 EL Erdnussbutter
3 Kartoffel(n)
3 Knoblauchzehe(n)
1 EL Olivenöl
½ TL Piment, gemahlen
½ TL Salz
2 TL Thymian
400 g Tomate(n)
2 Zwiebel(n)
n. B. Wasser

Verfasser:

Gemüse grob würfeln, Tomaten, Knoblauch und Zwiebeln hacken.
Öl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch glasig dünsten, die Erdnüsse und die Chilischote zugeben und kurz mitbraten.
Nun die Tomaten zugeben und bei großer Hitze etwas zerkochen lassen, dann das restliche Gemüse zugeben, mit 150 ml oder mehr Wasser angießen und im geschlossenen Topf bei mittlerer Temperatur 10 Minuten schmoren lassen.

Piment, frisch gehackten Thymian und die Erdnussbutter untermischen und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
Gemüsetopf mit Salz abschmecken und sofort servieren.

Wir essen es meist mit Couscous und streuen noch ein paar Erdnüsse darüber. Ist aber auch mit Brot oder Reis lecker.

Arbeitszeit: ca. 20 Min.
Koch-/Backzeit: ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: keine Angabe

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back To Top