Für eine zarte Make-up-Entfernung und natürliche müssen Sie nicht viel Geld ausgeben. Es kann mit natürlichen Produkten und sehr einfach gemacht werden. Außerdem ist es gut für die Haut.

Um ein perfektes , zartes und effektives Abschminken zu erzielen, tragen Sie einen der in diesem Artikel folgenden Make-up-Entferner auf einem Wattepad auf, um das Make-up zu entfernen, indem Sie kreisende Bewegungen ausführen und sanft klopfen auf das Gesicht Hals, um die Mikrozirkulation zu aktivieren.

Wie bewahren Sie Ihren natürlichen Make-up-Entferner auf? Geben Sie die Milch in eine sterilisierte Flasche und bewahren Sie sie eine Woche oder sogar einen Monat im Kühlschrank auf. Um sich von seiner Qualität zu überzeugen, riechen Sie es, bevor Sie es verwenden. Wenn Sie Zweifel haben, verwenden Sie es nicht mehr .

Verzichten Sie auf Make-up-Entferner mit Alkohol, da diese die Haut austrocknen. Verwenden Sie stattdessen ein Blumenwasser mit Rose, Orangenblüte oder Kamille usw. Schauen Sie sich unsere Rezepte im Rest des Artikels an.

1. Aloe Vera und Lavendelreiniger

Mischen Sie den Inhalt einer Tasse Bio-Aloe-Vera-Gel , die gleiche Menge Vollmilch und 4 Tropfen ätherisches Lavendelöl . Geben Sie diese Mischung in eine Flasche, vorzugsweise ein Glas, wenn Sie eine haben. Vor Gebrauch muss es gut geschüttelt werden.

2. Der Minz-Make-up-Entferner

½ Liter Wasser aufkochen. Dann den Inhalt einer Kaffeetasse frischer Minze hineingießen und eine Viertelstunde ziehen lassen. Gießen Sie diesen Aufguss in ein Sieb und entsorgen Sie die Blätter. Fügen Sie 5 Esslöffel Magermilch hinzu und füllen Sie alles in eine Glasflasche. Inhalt vor Gebrauch schütteln.

3. Make-up-Entferner für trockene oder gereizte Haut

Bringen Sie ½ Liter Wasser zum Kochen, wo Sie den Inhalt einer Kaffeetasse Kamille und einer weiteren Linde hineingeben. Eine Viertelstunde ziehen lassen. Filtern Sie, indem Sie die Infusion in ein Sieb gießen. Geben Sie 5 Esslöffel Magermilch hinzu und gießen Sie alles in eine Glasflasche. Vor Gebrauch schütteln.

4. Honig-Make-up-Entferner

In eine Schüssel den Inhalt von zwei Esslöffel flüssigem Honig, drei Esslöffel Bio-Milch und drei Esslöffel Mineralwasser geben und alles miteinander vermischen. Füllen Sie den Inhalt in eine Flasche und denken Sie daran, vor Gebrauch zu schütteln.

5. Make-up-Entferner für schöne Haut

Diese Reinigungsmilch spendet auch Ihrer Haut Feuchtigkeit. Mischen Sie 50 ml Rosenwasser, 1 Teelöffel pflanzliches Glycerin und 1 Teelöffel süßes Mandel- oder Arganöl . Gießen Sie alles in eine Glasflasche und vergessen Sie nicht, diese vor Gebrauch gut zu schütteln.