Im Allgemeinen Leute denken , dass die die Außenluft die einzige gesundheitsschädliche ist . Aber leider kann , die Luft die wir zu Hause atmen, viel schlimmer sein. Das Leben und Arbeiten in kontaminierten Bereichen kann zu Kopfschmerzen, Reizungen von Augen, Ohren, Nase und sogar Schwindel und Übelkeit führen.

Es ist wichtig, die Räume, in denen Sie sich die meiste Zeit aufhalten, häufig zu lüften, aber manchmal reicht dies nicht aus, um alle zu entfernen Schadstoffe angesammelten . Gefährliche Stoffe wie Formaldehyd und Benzol lassen sich auch bei geöffneten Fenstern nicht ohne weiteres entfernen.

einfachste System zur Luftreinigung Das vielleicht ist die Verwendung von Pflanzen. Tatsächlich nehmen einige Pflanzen Schadstoffe wie Kohlenwasserstoffe und Ammoniak auf. Die Luft wird gereinigt und durch Photosynthese sogar in Sauerstoff umgewandelt.

Neben der Tatsache, dass Pflanzen Räume schmücken, werden sie zu einem natürlichen System , um die Luft dort zu reinigen, wo wir die meiste Zeit verbringen. Aber Achtung, nicht alle Pflanzen sind für geeignet Haustiere ! Lassen Sie uns gemeinsam entdecken, die 9 Pflanzen die für die Reinigung der Luft nützlich sind.