Wenn der Sommer kommt und die Zeit zum Anziehen des Badeanzugs naht, Dehnungsstreifen kann es schwierig sein, mit zu leben, auch wenn es nichts Normaleres als diese Spuren gibt, die meistens mit Gewichtsschwankungen verbunden sind. Gegen Dehnungsstreifen gibt es leider keine schnelle Lösung. Es gibt jedoch Behandlungen, die mindestens einmal täglich durchgeführt werden müssen. Hier zwei Tipps :

-Eine süße Mandelbehandlung

30 g erhitzen Süßmandelöl mit einem Teelöffel Bienenwachs im Wasserbad . In einem anderen Topf destilliertes Wasser auf 60 ° C erhitzen, das dann gegossen werden muss, wobei die süße Mandel und das Wachs gemischt werden, bis eine homogene Creme entsteht. Stellen Sie den Behälter während des Mischens in ein kaltes Wasserbad und fügen Sie 6 Tropfen Grapefruitkernextrakt und 10 Tropfen natürlichen Bittermandelextrakt hinzu. Massieren Sie die Mischung morgens und abends auf die zu behandelnden Stellen und bewahren Sie sie fest im Kühlschrank auf. Das Produkt kann bis zu zwei Monate gelagert werden.

-Eine Pflege mit Hagebuttenöl

Dieses Öl wirkt Wunder auf der Haut, sollte jedoch nicht von schwangeren Frauen verwendet werden. Hagebuttenöl mit 10 cl von Weizenkeimöl und 20 cl von Jojobaöl . Massieren Sie diese Lotion morgens und abends auf Ihre Dehnungsstreifen und halten Sie die Flasche kühl!

Wenn Sie keine Zeit haben, diese beiden Behandlungen vorzubereiten, können Sie Ihre Haut trotzdem täglich mit massieren Süßmandelöl oder Inophylle Calophyllumöl !

Du bist dran…

War dieser Artikel für Sie nützlich? Zögern Sie also nicht, es mit Ihren Freunden auf zu teilen Facebook !

Zum gleichen Thema:

Wie man Krampfadern durch Verbesserung der Durchblutung behandelt

Stoppen Sie Cellulite: 12 Waffen, um sich dem Test des Badeanzugs zu stellen